13012021 avgs.png

AVGS-Coaching 

Manchmal fehlt dem Karriere-Boot einfach das nötige Wasser unterm Kiel. Auch Corona hat für Viele berufliche Veränderungen mit sich gebracht, nicht wenige haben sogar ihre Anstellung verloren. Coaching kann auch da ein sinnvoller Weg sein, der die Dinge wieder ins Laufen bringt und Dich zurück aufs offene Meer der Möglichkeiten spült.

 

Arbeitsagentur und Jobcenter bieten ihren KundInnen sogenannte Aktivierungs- und Vermittlungsgutscheine (AVGS) an, die für Maßnahmen zur Heranführung an den Arbeitsmarkt (Jobcoaching) oder auch zur Vorbereitung einer Selbstständigkeit (Gründungscoaching) genutzt werden können – 

Im Rahmen des Jobcoachings kann eine Bestandaufnahme zur Orientierung erfolgen (wie steht es um berufliche Ziele, individuelle Kompetenzen, Motivation usw.) aber auch ganz konkret strategisch hinsichtlich möglicher Bewerbungen und der Selbstvermarktung gearbeitet werden.

 

Beim Gründungscoaching setzen wir uns mit Deinem Businessplan auseinander. Hier kann neben der Konkretisierung Deiner Idee und Deines Angebots, der Eingrenzung Deiner Zielgruppe und des Kundennutzens auch an Deiner Gründerpersönlichkeit sowie Marketing- & und Finanzspezifischen Themen gearbeitet werden. Meine Aufgabe sehe ich hierbei mehr in einer Prozessberatung und weniger in einer Expertenberatung.

Hast Du schon einen AVGS oder möchtest Du noch einen beantragen?

 

Dann melde Dich gern bei mir,

Ich freue mich, Dich dabei zu unterstützen, Dein Boot wieder fahrtüchtig zu machen!